Geisterkarle's Homepage
Besucher Heute: 543
Besucher insgesamt: 465540

Neueste Lesetipps:

The Westminster Declaration
Kleiner Ozean im Garten: Am Pool werden ...
Volume Control

HOME MENU NewsArtikelAbout MeGalerienGästebuchLinks

28.03.2023 09:02 Uhr   #262
Ich schreibe hier ja öfters über Videospiele. Zuletzt "viel" über Vault Hunters. Und ich habe dazu erwähnt, dass ich über diesen Minecraft MOD über einen Streamer gestolpert bin. Und das ist eigentlich sehr ungewöhnlich für mich. Was meine ich damit?

Nun, es gibt immer wieder Leute die Fragen: "Warum guckst du anderen Leuten beim Spielen zu? Warum spielst du nicht selber?" und ich stelle dann gerne die Gegenfrage "Warum strömen jedes Wochenende Hundertausende Leute in Stadien, um anderen beim Fußballspielen zuzugucken? Die könnten doch selber mit Freunden spielen!"
Anderen Leuten beim "Dinge tun" zuzugucken scheint irgendwie Faszinierend zu sein. Oder ich weiß nicht, ob manche Fußballfans das ähnlich sehen, wie ich, aber ich schaue sehr spezifisch Videospiele Online an: Und zwar schaue ich eigentlich nur "die Bundesliga"! Also natürlich heisst das nicht so im Videospielbereich. Zudem gibt es da - je nach Spiel - verschiedene Ligen und Turniere. So ein paar große wären z.B. die Dota Pro Circuit (DPC), über die ich schonmal was geschrieben habe oder für Counter-Strike gibt es die ESL PRO League. Gibt noch viel mehr und je nach Spiel verschiedenes.

Aber worauf ich hinaus will: Ich schaue nicht irgendeinem HinzKunz beim Spielen zu, sondern absoluten Topspielern! Die das im Prinzip Hauptberuflich machen und täglich spielen und trainieren! Das ist meistens nicht in Streams zu sehen, daher muss man sich mit Turnieren "begnügen". Deshalb habe ich natürlich von ganz "großen, tollen, lustigen" odersonstwas Streamern mit Millionen Zuschauern mal Namen gehört, aber hab die im Prinzip noch nie angeguckt.
Wenn es nicht direkt Profispieler sind, dann sind es immerhin Speedrunner (über Speedgaming hab ich auch anno dazumal schon geschrieben). Diese haben zwar nur selten Turniere, aber auch sie zeigen im Normalfall herausragende Leistungen, Können und Wissen in verschiedenen Spielen. Und das beeindruckt mich! Deshalb schaue ich das!

All das ist der Streamer, über den ich zu Vault Hunters gekommen bin, nicht! Warum schaue ich ihn dann eigentlich? Nun, so ganz zu Beginn bin ich eher aus "Entspannungsgründen" zu ihm gestoßen. Er ist ja - hauptsächlich - Minecraft Streamer und irgendwie ist das ein entspannendes Spiel (Vault Hunters eher nicht, aber naja :P). Und wenn er da irgendwelche wilden Gebäude errichtet, da denke ich absolute Kreativitätsnull halt doch "wow!" und kann das als "Topspieler" akzeptieren; auch wenn es in Minecraftkreisen deutlich bessere Leute gibt.

Aber es gibt auch ... "nicht so gute" Leute. Was mich überhaupt hier zum Eintrag bringt.
Denn es wurde ein Stream-VOD verlinkt, in dem ein paar bekannte (?) Streamer - die ich nicht genauer bezeichne, damit es nicht so bös aussieht - mit dem Hauptentwickler von Vault Hunters, Iskall85, eben Vault Hunters spielen. Und das ist aus der Sicht von einem dieser Streamer. Nach einem kleinen "Intro" und eigentlich ganz lustiges Geplänkel ging es dann in ein Vault. Hier musste ich nach ca. 5min das Video beenden. Ich konnte das nicht anschauen! Es war so schlecht! Ich spiele besser! Und ich spiele Minecraft überhaupt erst seit nem halben Jahr. Was machen die da? Das war nicht das erste mal, dass sie in einen Vault gehen. Die waren glaube Level 15 oder so. Da hat man schon mindestens nen Dutzend gemacht und Erfahrung gesammelt! ... also so Normalerweise.
Es geht mir nicht drum, das jemand ein absoluter Topspieler sein muss. Aber ich habe "Mindestansprüche" und wenn die nicht erfüllt sind, dann gehe ich! Da kann jemand noch so eine unterhaltsame Person sein, wie sie will. Es wird einfach nur schrecklich für mich.
Ich frage mich, ob das "elitäres Denken" ist oder nicht. Denn ich bin ja auch schlecht. Aber da sind wir wieder bei der Ursprungsfrage "Warum guckst du anderen Leuten beim Spielen zu?" Nun, um beeindruckt vom spielerischen Können zu werden! "Dummerweise" benötige ich nicht mit blöden Sprüchen unterhalten zu werden! DAS kann ich selber!
Tja, liebe Streamer, strengt euch an! Spielt besser! Vielleicht guck ich euch dann mal bisle zu.
Comments:
Eigenen Comment hinzufügen
 
Impressum