Geisterkarle's Homepage
Besucher Heute: 123
Besucher insgesamt: 454392

Neueste Lesetipps:

The Westminster Declaration
Kleiner Ozean im Garten: Am Pool werden ...
Volume Control

HOME MENU NewsArtikelAbout MeGalerienGästebuchLinks

10.02.2023 14:34 Uhr   #260
Es ist schon ein wenig her, dass ich euch von Minecraft: Vault Hunters (VH) erzählt habe. Den Eintrag habe ich damit beendet, dass ich euch "auf dem Laufendem" halte! Also gibt es doch mal ein Update!
Wenn ich das so schreibe könnt ihr euch schon vorstellen, was passiert ist: Ja, ich habe mir Minecraft gekauft und habe schon einiges an Vault Hunters gespielt! OMG! Schwerer Fehler! Ich spiele fast nix mehr anderes und denk voll viel über Dinge, die ich da machen muss etc. So langsam kapiere ich auch, was ich da überhaupt tue... Was vielleicht zur ersten Eröffnung führt: Wie viel habe ich denn das gespielt? "Dummerweise" spiele ich Minecraft nicht mit dem Standardprogramm, sondern mit einem Third-Party Client namens MultiMC. Der hat das "Problem", dass dieser anzeigt, wieviele Stunden man denn das Programm schon gestartet hat.
Hier muss ich aber kurz mal "Ausholen". Denn ich hatte ja da im August über Vault Hunters geschrieben. Man kann diese Version von "damals" auch "Version 2" nennen. Diese VH2 Version basiert auf der Minecraft Version 1.16. Anfang November ist "Version 3", auf Minecraft 1.18 angepasst, herausgekommen. Gekauft habe ich Minecraft noch zu 1.16 Zeiten. Und ich habe entsprechend auch erstmal diese Version gespielt. Ein Glück habe ich etliche Streamer angeguckt, damit ich halbwegs weiß, was ich tue... Vault Hunters ist nämlich eigentlich keine Modifikation für Anfänger, sondern für erfahrene Minecraft Spieler ... was ich ja gar nicht bin!
Auf jeden Fall schaue ich jetzt mal auf meinen 1.16 Spielzeitstand und der sagt: 15d 4h 30m
Und da ich 1.16 eigentlich nicht mehr spiele, hier meine 1.18 Zeit: 7d 19h 56m
Also gesamt in Stunden umgerechnet etwa: 552h
Ich gebe zu, manchmal bin ich etwas ungeduldig und logge mich vom Server aus, aber vergesse dann Minecraft zu schliessen und merke es erst Stunden später, dass es noch offen ist - was sich dann auf die angezeigt "Spielzeit" auswirkt - entsprechend würde ich einfach mal vielleicht insgesamt 24h abziehen. Aber selbst 528h sind eine verdammt Menge Holz! Vermutlich von annodazumal World of Warcraft und meinem Lieblingsspiel Super Meat Boy abgesehen habe ich noch in kein Spiel so viel reingesteckt! Wahnsinn...
Und: Nein! Ich bin nichtmal in der Nähe von "Spiel geschafft". Hatte es ja damals erwähnt, dass dieses Spiel "ewig" dauert! Bei 1.18 kann man glaube noch gar nicht den "Finalen Dungeon" betreten (eigentlich keine Ahnung...) bei 1.16 ist es möglich, aber ich bin da Level 50 (von maximal 300) und habe 2 von 25 Artefakten, die für das "Ende" benötigt werden. "Endgame" sieht anders aus! Und jetzt in Version 3 bin ich gerade mal Level 15 (allerdings von max. 100). Und sterbe auch ziemlich oft; in Version 2 habe ich meist gecheatet :P Aber jetzt spiele ich auf einem Server, da geht das nicht mehr. Noch habe ich das Glück, dass ich bis Level 20 Vaults mit "Beginners Grace" spiele, was bedeutet, wenn ich sterbe verliere ich nicht alle Gegenstände, sondern bekomme alles wieder zurück. In Anbetracht dessen, dass ich ca. 1/3 aller Vault-Runs sterbe (ich Noob!) ist das durchaus hilfreich!
Aber man sieht: Ja, ich bin da tief eingestiegen! Ein Glück tanze ich noch, dass ich nicht nur irgendwelche Minecraft-Farms baue...
Anber ich finde es auch toll! Sehr oft spiele ich ein Spiel. Dann bin ich durch und dann nimmt es eigentlich nur noch Platz auf der Festplatte weg! Ich glaube Minecraft Vault Hunters wird mich noch lange begleiten! Und ich freu mich drauf! Vor allem schreibe ich hier immer von "neuer Version" und so. Das stimmt eigentlich so nicht. Das läuft aktuell unter Alphaversion. Nahezu jede Woche gibt es (teilweise massive) Änderungen. Entsprechend kann ich mich tatsächlich ncoh auf die "volle Version" freuen! :)
Comments:
Eigenen Comment hinzufügen
 
Impressum