Geisterkarle's Homepage Besucher Heute: 150
Besucher insgesamt: 203829

Neueste Lesetipps:

The Police Are Still Out of Control
Scientist Sleeps with Bed Bugs to Prove ...
An Open Letter to Emma Watson

 

Mein langweiliges Leben begann vor ca. 20-25 Jahren (so genau weiss man das nach so einer langen Zeit natürlich nicht mehr!) irgendwo in Deutschland mit einem Schreichen, als der Arzt mir auf meinen Babypopo haute! Meine Eltern tauften mich - im Zuge, alle anderen Vorschläge der Verwandschaft in den Wind zu schiessen - auf dem Namen Timo. Sie hatten auch noch die glorreiche Idee, dass ich einen 2. Vornamen brauchte, aber der is doof, deshalb sag ich ihn nicht; wissen eh schon zu viele :/
Nach langweiligen 14 (!) Jahren auf der Schule, in der ich mich bereits exzessiv mit PC-Spielen und sinnlosem rumprogrammieren beschäftigt habe, dachte ich, es wird Zeit was für's Vaterland zu tun! Also begab ich mich zum Bund, um ein wenig im Dreck zu robben und Pappschilder abzuknallen! Allerdings hielt diese frohe Zeit nicht lange und der Bund steckte mich in ein langweiliges Büro, wo ich Akten sortierte und Briefe schreiben musste! Irgendwie bekommt jeder Abiturient beim Bund so ne Müllaufgabe... Nach dieser (O-Ton Spieß:) "Solitären-Ausbildung" musste also was Intellektuelles her! Ein Studium wäre ganz nett!
Leider war die intellektuelle Vorbildung auf der Schule nicht wirklich gut Abgeschlossen. Somit endete ich nach einige Absagen ("Tut uns Leid, sie können sich nicht bei uns Einschreiben, aber versuchen sie es doch in unseren geschätzten 11 Wartesemestern wieder!") im "Notfallplan", mit dem 3. Hilfsantrag, im tiefsten Schwarzwald, in Furtwangen! (von Schwaben nach Baden, brrrrrr).
Rumspielend und programmierend hat man es tatsächlich zum Diplom und damit dem ehrenvollen Titel "Dipl-Inf. (FH)" geschafft! Doch die "Ära Geisterkarle" ist natürlich noch lange nicht rum! :)

to be continued

Fakten Fakten Fakten

Impressum