Geisterkarle's Homepage Besucher Heute: 3
Besucher insgesamt: 404356

Neueste Lesetipps:

Demokratie unter Irrationalen
The unbelievable tale of a fake hitman, ...
Die Hard Games Retrospective

Newsflash und Ende der Pause 13.04.2013 12:52 Uhr   #160
Habe hier lange nichts geschrieben, Zeit also da mal ein wenig aufzuholen. Daher gibt einen "Newsflash" über die letzten Ereignisse:

Final Fantasy Orchestra

Am 2. und 3. März war ich und ein paar Freunde in München. Hab endlich mal meinen Bruder besucht und vor allem haben wir da das Final Fantasy Orchestra angeschaut. Das durchaus spaßige Wochenende gab mehrere Erkenntnisse:
- München ist schweineteuer
- In München ohne Stadtkenntnisse was zum weggehen/trinken zu finden ist höllisch schwierig
- Die Ankündigung, am 2. Termin (Sonntags) würden vom Orchester andere Lieder gespielt, war etwas mau und vielleicht 25% neu
- Wenn man das Publikum singen lässt klappt das nur rudimentär...
- Die Final Fanatics wurden gegründet :)

Insgesamt also ein erfolgreiches Wochenende. Für nächstes Jahr wurde bereits die Wiederholung angekündigt und das nächste mal soll sogar Nobuo Uematsu vorbei schauen! PFLICHTANWESENHEIT!

Frühlingsball Schwarz-Gold am 9.3.2013

Ich wurde dazu shanghaied an diesem Abend anwesend zu sein :P Bin also mit meiner Tanzpartnerin vor Ort gewesen. Da ich leider bei der Kartenbestellung an unseren Vorsitzenden geraten bin, wurde ich zusätzlich gefragt, ob ich nicht ein paar Fotos mache. Hauptsächlich vom stattfindenen Senioren S-Klasse Turnier und den Shows von unseren Jüngsten und unserer Trainerin Michele. Natürlich bin ich dem nachgekommen und die Bilder sind in meiner Galerie zu finden.

Vom Turnier und Shows abgesehen war der Abend allerdings ein wenig ein Reinfall. Wir haben zwar ein wenig getanzt, aber der "DJ" war leider unter aller Sau - um es mal sehr direkt auszusprechen! Deshalb haben wir den Abend auch recht schnell beendet; ging nicht nur uns so! Na, wenigstens am Wochenende nicht nur am PC gesessen...

Nikon D600

Es ist geschafft! Nach vielen Jahren fotografieren bin ich endlich in den Kreis der Vollformat-Fotografen aufgestiegen! Ich hab mir eine Nikon D600 Kamera gekauft! Bin noch im Einstiegs-Modus und bin dabei mich in den Menüs zurecht zu finden, aber alles normal. Dauert halt ne Weile, bis man richtig in der neuen Kamera angekommen ist. Wird schon besser werden!
Trotzdem gibt es die ersten Bilder zu sehen: Galerie. Die Bilder sind von ...

Tango Argentino

Eigentlich ein uraltes Thema, aber glaub nie hier erwähnt: Ich tanze inzwischen auch Tango Argentino. Und zwar schon seit letztem Jahr, etwa Oktober. Kurz zuvor hatte mich auf tanzmitmir.net eine Dame angeschrieben, die einen Tanzpartner für einen Tango Argentino Kurs sucht. Nach ein wenig Überzeugungsarbeit hat sie mich überredet gehabt und haben uns dann beim Kurs getroffen. "long story short" tanzen wir immernoch miteinander, gestern (12.4.2013) startete der 3. Tangokurs und wir sind auf anraten unserer Trainer auch bereits in den Fortgeschrittenenkurs aufgenommen! Ich darf mal so arrogant sein und sagen, dass ich mit meinem Tanzkönnen hier natürlich einiges an Vorteil hatte :)
Was mich zu vorigem Abschnitt bringt: Da mache ich "..." und es kommt erstmal nichts in Richtung, wo ich fotografiert habe! Also Erklärung: Unsere Trainer sind die Leiter der Tangoschule Destino Tango und die Fotos sind von ihrer Abschiedsmilonga. Also "Abschied" in Form von "alte Räumlichkeiten, wir ziehen um!" und nicht, dass die aufhören. Sind jetzt noch weiter weg, wenn man da mal ne Milonga besuchen will ;)

"Grüner Daumen"

Ob ich diesen Daumen habe ... also eignetlich habe ich schonmal Erklärt das ich den eher nicht habe und ausser dem einem Kaktus und einer echt widerstandsfähigen Pflanze war auch nichts Grünes bei mir daheim.
Nichtsdestotrotz versuche ich mich doch mal wirklich am Gärtnern! Habe mir bei beim Arche Noah Projekt Samen bestellt - natürlich scharfe Chilis! - und versuche diese derzeit zum wachsen zu bringen! Der kalte März war für die Anweisung (mind. 25°C) natürlich etwas bescheiden, aber ich hab meine beiden Blumenkästen jetzt doch mal gefüllt. Experimentell hab ich einen auf dem balkon stehen und einen im wärmeren auf dem Fensterbrett innen. Mal schauen, wo es besser klappt - wenn überhaupt ;) Ich halte euch auf dem laufenden! Hoffen wir mal, dass es Bilder gibt, auf denen man mehr als nur Erde sieht und das Projekt nicht einfach scheitert!

Soweit für den Newsflash! Wird wieder mehr Texte geben, versprochen :)
Impressum